Unbegrenzt Zeitschriften lesen | 3 Monate Readly testen

29,97 0,99

Zeitschriften und Zeitungen, so viel du willst: Mit Readly liest du alles bequem in der App. Jetzt 3 Monate lang für nur 0,99 € testen!

Über den Partnershop
Readly
Readly

Mit der Readly-App kannst du einen ganzen Kiosk in deiner Hosentasche herumtragen – und immer und überall in deiner Lieblingszeitschrift blättern.

Beschreibung

Dein Deal in Kürze:

  • über 5000 Zeitschriften zur Auswahl
  • 3 Monate für nur 0,99 €
  • sofort verfügbar in der App
  • in Kooperation mit Focus Online

Vielleicht kennst du das Szenario: Bei der großen Auswahl an unterschiedlichen Zeitschriften, kannst dich einfach nicht entscheiden, was du am liebsten lesen möchtest? Das kannst du dir jetzt sparen! Denn mit der Readly-App hast du jederzeit und überall Zugriff auf deine Lieblingszeitschriften – und sie passen alle in dein Smartphone!

Die App hat viele Vorteile. Du kannst Zeitschriften ganz einfach online lesen oder herunterladen, um so offline darauf zuzugreifen. Außerdem kannst du jetzt wirklich nichts mehr verpassen: Lies die neueste Ausgabe deiner Lieblingszeitschrift oder stöbere in älteren Ausgaben. Das Schöne: Du kannst deinen Account sogar mit fünf Mitgliedern aus deiner Familie teilen!

Als wäre das nicht schon überzeugend genug, haben wir Top-Konditionen für dich: Du testest das gesamte Angebot ganze 3 Monate lang für nur 0,99 €. So günstig war Zeitschriftenlesen noch nie!

Schon geshoppt? Dann erzähl uns davon in den Kommentaren!

Du abonnierst Readly drei Monate lang für nur 0,99 €. Kündigst du nicht, läuft dein Abo zum Preis von 9,99 € monatlich weiter.

Fotos: Readly

Du hast Anregungen, Wünsche, Fragen?
Telefonier mit uns!

Unter der +49(0)89 – 9250 2087 erreichst du unser Teammitglied Kathrin.
Sie beantwortet dir gerne deine Fragen oder hält ein Pläuschchen mit dir.

1

Club-Bewertungen

  1. Marc

    vereinfacht der (digitale) Lesezirkel mit Nachhaltigkeit
    bin schon längere Zeit Nutzer der App und sehr zufrieden
    das Zeitschriftenangebot wird kontinuierlich erweitert und ich hab schon einige Magazine entdeckt die mir zusagen, die ich vorher am Kiosk nie gekauft hätte. Einige Big-Player fehlen leider noch, hier sollten die Verlage einlenken.

    Ein kleiner negativer Punkt ist, dass die Artikel (bzw. Textpassagen) nicht ausgedruckt/gespeichert werden können, da es sich um keine PDFs handelt, sondern ein eigenes Bild-Format.

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Foto darf maximal 4 MB groß sein. Drop file here