Blendendes Lächeln | Whitening Strips

24,99 14,99

Weißere Zähne ohne hohe Kosten und Zahnarztbesuch: Die Zahnbleaching-Streifen von Onuge überzeugten bereits 1.500 Amazon-Kunden und lassen auch deine Zähne weißer strahlen.

Über den Partnershop
onuge
onuge

Die Kosmetikfirma konzentriert sich seit fünf Jahren auf die Produktion und Vermarktung ihrer hocheffektiven White-Strips, die Kunden zur DIY-Zahnaufhellung verwenden.

Kaffee, Zitrusfrüchte oder Rotwein: Im Alltag sind die Zähne zahlreichen Einflüssen ausgesetzt, die ihr natürliches Weiß trüben. Ein vergilbtes Lächeln steht niemandem gut, aber ein professionelles Zahnbleaching kann ein ordentliches Loch ins Budget reißen. Die Zahnbleaching-Streifen von Onuge lösen dieses Problem: Sie sind günstig und können auch ohne professionelle Hilfe angewendet werden.

Sie wirken wirklich: Onuge verspricht bis zu fünf Stufen hellere Zähne in nur zwei Wochen, ein absolutes Traumergebnis. Was zu schön klingt, um wahr zu sein, ist durch über tausend Rezensionen auf Amazon belegt: Die Kundinnen kriegen sich gar nicht mehr ein vor Begeisterung. Das Geheimnis der Streifen liegt dabei in dem verwendeten Bleaching-Gel: Es ist gesundheitlich wesentlich unbedenklicher als herkömmliches Wasserstoffperoxid. Zudem schmiegen sich die Streifen perfekt an den Zahn, sodass er gleichmäßig und umfassend aufgehellt wird.

Die Anwendung gelingt sofort: Als erstes den Streifen für den Oberkiefer von der Folie lösen und die Zähne damit bekleben. Anschließend diesen Vorgang mit dem kleineren Streifen für den Unterkiefer wiederholen. Die Streifen sollten dabei am Zahnfleisch ausgerichtet und leicht angedrückt werden – die Einwirkzeit beträgt gerade einmal eine Stunde. Das Gel ist so beschaffen, dass es sich nicht durch Speichel vorzeitig auflöst. Im Anschluss putzt du noch einmal deine Zähne, um etwaige Reste zu entfernen. Um die optimale Wirkung zu erzielen, sollten die Bleaching-Streifen über 14 Tage hinweg vor dem Zubettgehen angewendet werden.

Die Bleaching-Streifen lösen Verfärbungen aus dem Zahn und beseitigen damit Verunreinigungen, die durch angegriffenen Zahnschmelz entstanden sind. Bei regelmäßiger Anwendung kannst du dich über mehrere Nuancen hellere Zähne freuen.

Hauptinhaltsstoffe: Der Bleaching-Effekt wird durch Sodium Chlorite erzielt, welches weitaus verträglicher ist als das umstrittene Wasserstoffperoxid. Außerdem setzt Onuge auf Menthol für einen angenehm minzigen Geschmack.

Inhaltsstoffe: PVP, Hydroxypropyl Methylcellulose, Glycerin, Alcohol, Aqua, EDTA, Sodium Chlorite, Stevioside, Menthol

Fotos: onuge, iStock